Akkreditierte Inspektionsstelle

Expertise in allen Facetten technischer Inspektionen

Während ihrer gesamten Lebensdauer unterliegen Ihre Windenergieanlagen der Pflicht zur regelmäßigen Überprüfung durch Sachverständige. Setzen Sie dabei auf einen der bewährtesten Dienstleister der Branche: Als eines der ersten Unternehmen weltweit hat sich die Deutsche WindGuard nach fast einem Jahrzehnt Erfahrung auf diesem Fachgebiet bereits 2010 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) als Inspektionsstelle für Windenergieanlagen akkreditieren lassen.

Seitdem haben wir unser Leistungsspektrum im Bereich Inspektionen kontinuierlich weiter ausgebaut und 2021 die Deutsche WindGuard Inspection GmbH als eigenständig agierende Inspektionsstelle gegründet. Mit der neuen DAkkS-Akkreditierung als Inspektionsstelle Typ A nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012 ist sie optimal für die Zukunft gerüstet. So garantieren wir Ihnen maximale Unabhängigkeit und höchste Qualitätsstandards.

Unser hervorragend qualifiziertes Inspektionsteam von rund 20 eigenen Mitarbeitern kann bei Bedarf zusätzlich auf ein Netzwerk erfahrener Kooperationspartner zugreifen. Wir sind vertraut mit allen Facetten technischer Inspektionen und bestens gerüstet für Ihre Aufgabenstellung.

Pro Jahr prüfen wir insgesamt rund 800 Windenergieanlagen aller namhaften Hersteller.
Onshore. Offshore. Weltweit.

Ausführliche Informationen zu unseren Prüfungsleistungen erhalten Sie über die einzelnen Menüpunkte auf dieser Seite (links in der Desktop-Ansicht; oben in der mobilen Ansicht).

Sichern Sie Ihre Investition zusätzlich ab

Für Ihr Windenergieprojekt wünschen Sie sich volle Sicherheit von Anfang an? Dann holen Sie sich die Deutsche WindGuard so früh wie möglich als Partner an Ihre Seite.

Im Rahmen der Fertigungs- und Installationsüberwachung stellen wir mit unserem umfangreichen technischen Know-how sicher, dass alle Komponenten in der richtigen Qualität produziert werden und korrekt installiert werden.

Die Inbetriebnahmeprüfung gibt Ihnen Gewissheit darüber, ob Sie alle vertraglich vereinbarten Lieferungen und Leistungen vollständig erhalten haben. Der Prüfbericht dient Ihnen Im Falle von Nachforderungen als Nachweis, um Ansprüche gegenüber Ihren Vertragspartnern durchzusetzen.

Verlängern Sie die Betriebsdauer Ihrer Anlagen

Schöpfen Sie das wirtschaftliche Potential Ihrer Windenergieanlagen vollständig aus und setzen Sie auf einen zertifizierten Weiterbetrieb nach Ablauf der Entwurfslebensdauer.

Unser Schwesterunternehmen WindGuard Certification ist Pionier auf diesem Fachgebiet und hat bereits 2014 das Weiterbetriebszertifikat eingeführt. Als akkreditierte Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17065:2013 zählt sie mit inzwischen über 1.200 Weiterbetriebsprüfungen zu den Marktführern.

Die im Rahmen der Weiterbetriebszertifizierung erforderliche Inspektion Ihrer Anlagen führen wir als akkreditierte Inspektionsstelle selbstverständlich gern für Sie durch. Profitieren Sie also von Synergien und kurzen Wegen innerhalb der WindGuard-Gruppe.

Copyright 2022: Deutsche WindGuard GmbH