Energie mit Zukunft. Jobs mit Zukunft.

Sie möchten sich bei WindGuard engagieren? Dann werfen Sie bitte einen Blick auf die folgenden Stellenangebote. Wir freuen uns über Bewerbungen per Post oder per E-Mail. Den richtigen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenbeschreibung.


Für unser Prüflabor und unsere Zertifizierungsstelle im Bereich Elektrotechnik
suchen wir zu sofort für den Standort Varel in Vollzeit einen

Experten für Messen oder Zertifizierung von regenerativen
Erzeugungsanlagen (m/w)

Was Sie erwartet:
Im Rahmen der Typen- und Projektzertifizierung prüfen Sie messtechnisch und anhand
von Unterlagen die elektrischen Netz- und Regeleigenschaften von Erzeugungsanlagen.
Aufgezeichnete elektrische Messgrößen werden von Ihnen ausgewertet und Netzanforderungen
gegenüber gestellt. Langfristig vertreten Sie in Ihrem Bereich die WindGuard
Certification in Forschungsprojekten und Facharbeitsgremien.


Was wir erwarten:
Sie haben einen Diplom- oder Masterabschluss im Bereich Elektrotechnik und Praxiserfahrung
in der Umgebung von elektrischen Schaltanlagen. Sie verfügen nachweislich
über Kenntnisse elektrischer Energietechnik und können sich in Regelwerke und Normen
einarbeiten. Das Anwenden von Mathematik und der Umgang mit Simulationssoftware
(DIgSILENT, Matlab, python) fällt Ihnen leicht.

Über Ihre Bewerbung per Post oder Email freut sich Rainer Klosse.


Für unseren Standort Varel suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter als Techniker (m/w) in Vollzeit für die

Technische Betriebsführung von Windparks

Ihre Aufgaben:
Technische Betreuung von Windenergieanlagen. Dies beinhaltet Störungsmanagement, Berichtswesen, Betriebsdatenanalyse und Inspektionen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Pflege der verschiedensten Kommunikationsnetzwerke rund um Windenergieanlagen. Bereitschaftsdienst an Wochenenden ist möglich. Sie sind der erste Ansprechpartner für Betreiber und Hersteller vor Ort.

Ihr Profil:
Sie sind Facharbeiter, Meister oder Techniker aus der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik. Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, hohe Eigeninitiative und Kundenorientierung zeichnen Sie aus. Des Weiteren sind Sie höhentauglich, körperlich fit (notwendig für das Besteigen der Windenergieanlagen), flexibel und belastbar. Der sichere Umgang mit dem PC, Microsoft Excel und Word sowie ein gültiger Führerschein werden vorausgesetzt. Berufserfahrungen in der Windenergie sind von großem Vorteil. Eine Schaltberechtigung für elektrische Anlagen im Mittelspannungsbereich ist wünschenswert.

Über Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung freut sich Ruth Koch.


Die Deutsche WindGuard sucht für ihre Abteilung Markets & Politics eine/n 

Projektmanager (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Recherche-Tätigkeiten in allen Bereichen der Windenergienutzung
  • Aufbereitung sowohl technischer als auch ökonomischer Fragestellungen im Themenbereich Windenergie
  • Szenarien-Entwicklung
  • Beratung von Akteuren aus Politik und Wirtschaft
  • Teilnahme an EU-Projekte
  • Öffentlichkeitswirksame Aufbereitung und Präsentation bearbeiteter Themen
  • Zielgruppen-orientierte Berichterstellung
  • Bei Bedarf Organisation von Veranstaltungen (Planung, Durchführung und Nachbereitung)
  • Bei Bedarf Erstellung und Durchführung von Brachen-Umfragen
  • Bedienung und Entwicklung von umfangreichen Excel-Tab. bzw. -Auswertungen

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorteilhaft wären Bereiche wie Wirtschafts-Ingenieurwesen Erneuerbare Energien, Energieökonomie, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Talent zur schnellen und selbstständigen Erschließung neuer Wissensgebiet
  • Erfahrungen mit Energiethemen, spezifisches Wissen im Bereich der Windenergie-Technologie, gutes technisches Verständnis, Kenntnisse im Themenbereich Energieökonomie
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar und anspruchsgruppengerecht zu formulieren
  • Spaß am Verfassen von Texten und der Aufbereitung von unterschiedlichsten Themen und Informatione
  • Erfahrung in der selbstständigen Bearbeitung von Projekten inkl. Zusammen-arbeit im Team sowie entsprechender Kommunikation intern & extern
  • Flexibilität, sich in neue Themenbereiche selbstständig einzuarbeiten und die Brücke zwischen technischen und wirtschaftlichen Themenbereichen zu schlagen
  • Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Integrität und Zuverlässigkeit
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz

Sie haben Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Anna Kathrin Wallasch.


Die Deutsche WindGuard sucht für ihre Abteilung Markets & Politics eine/n 

Studentische Hilfskraft (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Recherche-Tätigkeiten in allen Bereichen der Windenergienutzung
  • Zuarbeit in Beratungsprojekten von Akteuren aus Politik und Wirtschaft
  • Unterstützung bei Brachen-Umfragen
  • Vorbereitung von Präsentation bearbeiteter Themen
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Zuarbeit bei Excel-Auswertungen
  • Pflege von Projektregistern

Ihr Profil:

  • Ein begonnenes Hochschulstudium, vorteilhaft (aber nicht zwingend) wären Bereiche wie Wirtschafts-Ingenieurwesen Erneuerbare Energien, Energieökonomie, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Talent zur schnellen und selbstständigen Erschließung neuer Wissensgebiet
  • Möglichst Erfahrungen mit Energiethemen, technisches Verständnis
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift 
  • Erfahrung in der selbstständigen Bearbeitung von Projekten inkl. Zusammen-arbeit im Team sowie entsprechender Kommunikation intern & extern
  • Flexibilität, sich in neue Themenbereiche selbstständig einzuarbeiten und die Brücke zwischen technischen und wirtschaftlichen Themenbereichen zu schlagen
  • Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Integrität und Zuverlässigkeit
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz

Sie haben Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Anna Kathrin Wallasch.


Für die Durchführung von Offshore-Sicherheitstrainings suchen wir ab sofort für unseren Standort in Elsfleth eine/n

Dozentin / Dozenten 

Ihre Aufgaben:
Ausbilder/in für Erste Hilfe Kurse und mit der Option sich zum HUET und Sea Survival Trainer weiterbilden zulassen

Ihr Profil:
-Notfallsanitäter
-Praxisanleiter Rettungsdienst
-anerkannter Ausbilder für Erste-Hilfe gem. Berufsgenossenschaft (DGUV) & -Fahrerlaubnis-Behörden (FeV)
-Englische Sprache in Wort und Schrift 
-Führerscheinklasse B

Über Ihre Bewerbung per Post oder Email freut sich Jutta Simmering.